Loslegen

Es ist ganz einfach mit präziser Erntekontrolle zu beginnen

Um mit Messungen zu beginnen, laden Sie einfach die App herunter, tragen Sie die Informationen zu Ihrer Anbaufläche ein und legen Sie los.

In 3 einfachen Schritten

Fügen Sie Ihre Anbaufläche hinzu

Tragen Sie Grundinformationen wie Größe, Ort und Fruchtsorte zu Ihrer Anbaufläche ein.

blank

Fotos machen

Fotografieren Sie die Äpfel mit unserer benutzerfreundlichen App.

blank

Schnelle Ergebnisse

Treffen Sie die richtigen Entscheidungen, basierend auf zuverlässigen Echtzeit-Daten.

blank
Dashboard

Überblick über all Ihre Daten

Analysieren und teilen Sie Daten Ihrer Anbaufläche mit Partnern und Experten.
blank
blank
Künstliche Intelligenz

Prognose-Algorithmus

Nach Jahren an Forschung und Entwicklung bringen wir Ihnen verlässliche Prognosen für Ihre Gesamternte.

Unsere Technologie

Pixofarm liefert exakte Resultate dank moderner K.I. und Bildverarbeitungstechnologie ohne teure Geräteanschaffungen für den Nutzer.
blank

Künstliche Intelligenz

ermöglicht akkurate Fruchtanalysen

blank

Machine
learning

für maximale Genauigkeit der Prognosen

blank

Geräuschresistente Bildverarbeitung

um präzise Messungen und Benutzerfreundlichkeit zu garantieren

Häufig gestellte Fragen

  • Fruchtgröße: Die Daten zur Fruchtgröße werden gesammelt, indem Bilder von einer bestimmten Anzahl an Früchten mit einem Smartphone gemacht werden. Zum Fotografieren muss ein Sticker auf dem Apfel angebracht werden Dieser dient als Referenzpunkt für eine exakte Messung.
  • Fruchtzählung: Um Früchte zu zählen der ganze Baum fotografiert werden. Hier wird kein Referenzpunkt benötigt.

Pixofarm benötigt außer dem Smartphone auf dem die App installiert ist, keine weiteren Spezialgeräte. Für die Messung der Fruchtgröße werden Sticker in blau benötigt. Sie bekommen diese von Pixofarm zugesandt.

Alle derzeit auf dem Markt erhältlichen Smartphones verfügen über eine Kamera, welche die Mindestanforderungen um die benötigten Bilder aufzunehmen erfüllt.

Bitte beachten Sie, dass 5-8 Jahre alte Smartphones, auf denen gängige Apps (z-B. WhatsApp oder Facebook) unter Umständen nicht einwandfrei funktionieren, Probleme haben könnten Pixofarm zu unterstützen.

  • Monitoring: Im Rahmen des Monitoring Pakets gibt es von Seiten Pixofarm kein vorgegebenes Protokoll das verfolgt werden muss. Benutzer können dieses basierend auf ihren individuellen Anforderungen selbst definieren.
  • Forecasting: Auf einer Anbaufläche von 1 Hektar werden Bilder von jeweils 20 Früchten auf 12 Bäumen von Pixofarm benötigt. Die Früchte müssen in jeder Messrunde nach dem Zufallsprinzip an verschiedenen Stellen der Anbaufläche und des Baums ausgewählt werden. (z.B. oben, unten, links, rechts)
  • Monitoring Paket: Hier gibt es keinerlei Vorgaben von Pixofarm. Nutzer können die zu messende Anzahl an Früchten selbst festlegen.
  • Forecasting Paket: Im derzeitigen Protokoll werden auf einer Anbaufläche von 1 Hektar Bilder von jeweils 20 Früchten auf 12 Bäumen von Pixofarm benötigt. Außerdem gilt: Je größer die Anbaufläche, desto weniger Bilder pro Hektar werden benötigt.

Da die Pixofarm Technologie auf Machine Learning basiert, gilt: Je mehr Messrunden gemacht werden, desto präziser werden die Ergebnisse. Nichtsdestotrotz hat Pixofarm keine strenge Regelung was die Anzahl der Messrunden pro Saison betrifft und kann immer Resultate von hoher Qualität bereitstellen.

Üblicherweise werden 4 bis 6 Messrunden über die Saison verteilt gemacht.

Die Ergebnisse der Analyse werden nach jeder Messrunde aktualisiert und können sowohl in der App als auch im Pixofarm Online Dashboard eingesehen werden.

Mit „Anbaufläche“ ist ein Bereich gemeint, wo Apfelbäume von der selben Sorte und ähnlichem Alter stehen.

Pixofarm ist derzeit voll funktionsfähig für Äpfel. Weitere Fruchtsorten sind in Vorbereitung!
Bleiben Sie dran!

Die derzeitige Version des Algorithmus berücksichtigt die Apfelsorte, spezifische Eigenschaften der Anbaufläche und die geografische Lage.

Die Daten gehören den Nutzern und werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

Verwalten Sie Ihre Apfelproduktion mittels präziser Daten und erhöhen Sie Ihre Einnahmen um 35%.